Bäckerei Konditorei Scott

, von Jean-Sébastien Zippert

Die Bäckerei-Konditorei Scott aus Gasperich ist einer der Pioniere in der Herstellung von Brot und anderen Leckereien. Diese werden nach den Richtlinien des Biolabels soweit möglich aus einheimischen biologischen Rohstoffen (z. B.: Mehl, Körner, Biomilch, Butter) hergestellt. Im November 2001 erhielt die traditionsreiche Bäckerei von etika und der BCEE einen Investitionskredit, der dazu diente, den Umstellungsprozess auf die biologische Produktionsweise zu unterstützten, indem eine Sauerteigmaschine, eine Kühlanlage und ein Computer angeschafft wurden. Das Kreditvolumen betrug 15.245 Euro bei einer Laufzeit von fünf Jahren.

Die biologische Umstellung vom Brotsortiment erfolgte relativ schnell, die Umstellung für Konditoreiprodukte brauchte jedoch wesentlich länger. Als einer von heute drei Biobäckern in Luxemburg erzählt Scott Conrardy in einem Interview, wie es damals zu seiner Entscheidung kam, von konventionell auf bio umzustellen:

J’ai opté pour le pain bio il y a dix ans. A l’époque, le commerce dans le quartier de Gasperich souffrait des nombreux chantiers qui était en cours. La clientèle se faisait plus rare. Des boulangeries, il y en a partout. Il fallait que je me démarque, que je propose quelque chose de différent pour attirer une nouvelle clientèle. J’ai investi dans du matériel spécial et je me suis lancé, et je ne regrette pas du tout. Et ça marche très bien.

Le bio fait peur, mais il faut savoir que ce n’est pas plus cher en production. cela demande juste un peu plus de temps : on travaille avec du levain et pas de la levure. Il faut du temps pour obtenir le bon goût. Mais le bio, c’est toujours un risque. Ce qui effraye un peu les professionnels, ce sont les contrôles stricts que nous subissons. Nous sommes contrôlés plusieurs fois par an par une firme allemande qui vérifie les factures, le type et les quantités des ingrédients qu’on utilise, et le respect des recettes.“ (la voix, 30.10.2009)

Mehr als ein Jahrzehnt nach der Umstellung auf bio gilt die Bäckerei-Konditorei Scott heute als eine der besten Bäckereien der Stadt. Im "City Magazine" vom Mai 2010 hiess es gar, Scott mache "das beste Brot in Luxemburg". Neben dem eher schmucklosen Laden in Gasperich findet man das Brot von Scott Conrardy und seiner Frau Marianne beim zweiwöchentlichen Markt auf der Place Guillaume II, in der Kooperative von Bonneweg und einer Vielzahl von Bioläden und -supermärkten.

Natürlich bietet die Bäckerei neben Brot und Konditoreiwaren auch Salziges an, unter anderem leckere fleischgefüllte Pasteten, wie wir bei einem Besuch während einer Radtour mit Vélosophie am 4. Oktober 2014 feststellen konnten (siehe Fotos).

Kontakt:
Familie Conrardy-Nickels,
163, Millewee/ Mühlenweg,
L-2155 Luxemburg-Gasperich,
Tel.: 48 52 57, Fax : 40 50 53,
www.scott.lu

Artikel vom 17. August 2006, zuletzt aktualisiert am 02.11.2016