Staatsverschuldung verstehen

, von alex

Diese Fortbildung will gemeinsam mit den Teilnehmern*innen Fragen und Problemen zum Thema der Staatsverschuldung nachgehen. Das Programm:

-  Brainstorming zum Thema
-  Eine kurze Geschichte der Staatsschulden
-  Schulden die Basis des Finanzsystems
-  Wie entstehen Staatsschulden und wer sind involvierte Akteure
-  Diskussion: (Welche) Staatschulden sind legitim?
-  Austerität oder Investition?
-  Abschluss Diskussion mit den Teilnehmern*innen

Wann?
Donnerstag den 19. Juli 2018 von 18:30 bis 20:30 Uhr

Wo?
Ettelbrück, Däichhal

Kosten?
10€ für eine Einheit oder 25€ für drei Einheiten

Sprache ist Luxemburgisch

Anmeldung: per E-Mail education@etika.lu , per Telefon: +352 29 83 53 oder online unter www.landakademie.lu. Bitte melden Sie sich bis drei Tage vor der jeweiligen Veranstaltung an.