Unsere Velotouren 2015

, von Ekkehart Schmidt

"Die Landschaft in aller Ruhe vorbeigleiten lassen, ohne Hektik, ohne Stress und ohne Stau. Sich an der frischen Luft bewegen, Muße haben, Land und Leute kennen lernen. Zeit haben zum Entspannen und dazu noch das gute Gefühl, etwas für die eigene Gesundheit getan zu haben. Radwandern heißt mit allen Sinnen genießen." (Monique Goldschmit, Velosophie)

Auch 2015 bietet etika in Kooperation mit Velosophie ganztägige Radtouren durch landschaftlich reizvolle Regionen an, bei denen jeweils ein von uns finanziertes Projekt mit sozialer und ökologischer Zielsetzung besucht wird:

Tour 1: Samstag, 18. April

Fahrt ins Syr-Tal zum Oikopolis in Münsbach (Besichtigung mit Erläuterungen der Vermarktungs- und Vertriebsstrukturen für Bio-Produkte, Mittagessen im Bio-Restaurant);

Tour 2: Samstag, 9. Mai

Fahrt durch Wälder und Felder an der Alzette zwischen Luxemburg und Mersch ( Besichtigung mit Mittagessen in der “Epicerie Am Duerf” in Schrondweiler);

Tour 3: Sonntag, 12. Juli TERMINÄNDERUNG!

Fahrt zum 2014 eröffneten Bio-Demonstrationsbetrieb “Kass Haff” (mit Besuch der Stallungen für Kühe, Schweine, Ziegen und Hühner, der Käserei und der Haff-Buttik);

Tour 4: Samstag, 19. Sept TERMINÄNDERUNG!

Fahrt nach Beckerich (mit Besuchen u.a. des Energie-Ateliers und des “Biekerecher Geméisgaart” von Thessy Klein mit Besichtigung sowie mittäglicher Suppe auf dem Feld), Fahrt über Radwege und kleine Straßen, mittelschwere Strecke, 65km (Fotos von 2013);

Treffpunkt für die Touren ist in der Regel gegen 8.30 - 9.00 Uhr der Bahnhof in Luxemburg Stadt. Die Touren sind meist leicht bis mittelschwer, führen über eine Strecke von 40 - 60 km und dauern bis 18 Uhr. Details zum Treffpunkt und Programm erhalten eingeschriebene Teilnehmer/innen rechtzeitig vor den Touren.

Anmeldung: etika asbl, 55. Av. de la liberté, L-1931 Luxemburg, Tel.: 298353, velotour@etika.lu (bitte geben Sie ihren Namen und eine Telefonnummer an). Die Teilnahme ist - bis auf das Mittagessen - kostenlos.

Artikel vom 20. Januar 2015; letzte Aktualisierung am 13. Mai 2015