Velotour rund um Luxemburg (4.10.2015)

, von Ekkehart Schmidt

Unsere vierte und letzte diesjährige Radtour führt uns am 4. Oktober rund um die Stadt Luxemburg.

Wir besuchen einige Projekte zum Thema Bio-Lebensmittel. Zunächst schauen wir uns in Gasperich die Bio-Bäckerei Scott an, dann fahren ostwärts um die Stadt herum durch Wälder nach Kockelscheuer zum Haus vun der Natur, wo wir unsere Lunch-Pakete essen und u.a. etwas über die Produktion von Bio-Apfelsaft erfahren. Nachmittags radeln wir entlang der Alzette über Hesperange von Süden her zurück in die Stadt und besuchen zum Abschluss zu Kaffee und Kuchen das Bio-Restaurant "Casa Fabiana".

Die Gesamtstrecke beträgt etwa 35 km bei gelegentlichen leichten Steigungen. Die Teilnahme an der von Velosophie organisierten ganztägigen Tour ist kostenlos, ausgenommen die Kosten für Speisen und Getränke.

Informationen und Anmeldungen: Etika, Tel: 29 83 53, E-Mail: velotour@etika.lu bis zum 1. 10.2014. Aus organisatorischen Gründen (etwaige Absage bei sehr schlechtem Wetter) bitten wir um Angabe einer Telefonnummer, über die Sie am Vorabend der Tour erreichbar sind.

Lesen Sie hier einen Text zu dieser 2012 erstmals gefahrenen Tour.

Artikel vom 15. September 2014