etikamera

, von Stéphanie Majerus

« etikamera : Junge Fotographen treffen Projektträger »

Du bist zwischen 15 und 23 Jahren alt und interessierst Dich für Fotografie? Außerdem willst Du kleine und mittlere Unternehmen kennenlernen, die im ökologischen oder sozialen Bereich tätig sind?

etika organisiert am Samstag 21. November 2015 einen Workshop zu den Techniken der Reportage- und Porträtfotographie mit Carole Reckinger

Im Anschluss an den Workshop wird ein Nachmittagsausflug in ein Unternehmen stattfinden. Hier kannst Du unterschiedliche Arbeitskontexte fotographisch dokumentieren und Unternehmen kennenlernen, die eine ökologische oder soziale Zielsetzung haben. In einem zweiten Workshop im Januar werden die Teilnehmer eine kurze Evaluierung ihrer Fotos durch Carole Reckinger bekommen. Das Datum steht noch nicht fest, der Workshop wird allerdings an einem Samstagnachmittag stattfinden.

Die besten Fotos werden im Frühjahr 2016 im städtischen Bahnhof ausgestellt. Zudem werden 4 unterschiedliche Preise im Wert von jeweils 100€ während der Eröffnung der Fotoausstellung von etika vergeben.

Der Workshop findet im CITIM (55 avenue de la Liberté / Luxemburg) statt.

Um sich anzumelden kannst Du uns bis zum 17.November 2015 anrufen (Tel: 29 83 53) oder uns eine Mail schicken (s.majerus@etika.lu)

Die Teilnahme ist kostenlos. etika stellt kein Arbeitsmaterial zur Verfügung, notfalls können wir jedoch eine Fotokamera verleihen.

Das Fotoprojekt wird vom Service National de la Jeunesse unterstützt.

Artikel vom 29. Oktober 2015