Die erste Kampagne von eticrowd ist gestartet Die LEARN’BOX von NYKI

, von Ekkehart Schmidt

Helfen Sie uns, den Schülern in Luxemburg mehr Erfolgschancen zu geben

Seit einer Woche ist die erste Crowdfunding-Kampagne in Luxemburg auf unserer Plattform eticrowd online. Da bereits eine vielversprechende Summe gesammelt wurde, braucht das soziale Projekt der SIS Nyki, das unseren Kindern hilft, ihr Studium erfolgreicher zu absolvieren, mehr denn je Ihre Unterstützung.

Das ist wichtig, denn die Learn’Box, dieser Werkzeugkasten, der unseren Jugendlichen die Mittel an die Hand geben soll, um endlich ihre Lernfähigkeit zu beherrschen, ist eine Antwort auf Probleme, die wir alle, Eltern und Schüler, erleben, wenn wir mit dem Bildungssystem eines Landes konfrontiert sind, das drei offizielle Sprachen in seinem Inneren anerkennt.

Und der Befund ist erschütternd: In Luxemburg 27% der 15-Jährigen beherrschen die Schüler die Grundfertigkeiten in den Bereichen Leseverständnis, Mathematik und/oder Naturwissenschaften nicht ausreichend, das sind 5% mehr als der europäische Durchschnitt.

Die Schüler in Luxemburg sind also mit erhöhten Schwierigkeiten konfrontiert, die ihrem Lernumfeld eigen sind. Das Lernen zu lernen ist eine Herausforderung für alle Schüler, zu der für die Mehrheit der Schüler in unserem Land eine zusätzliche Herausforderung hinzukommt: das Lernen in einer Sprache, die nicht ihre Muttersprache ist.

Und in einem komplexen Bildungssystem, in dem eine Entscheidung zwischen einer so genannten "klassischen" und einer so genannten "technischen" Ausbildung schon sehr früh getroffen werden muss und diese Entscheidung hauptsächlich aufgrund von Zeugnissen getroffen wird und ohne wirklich die Wünsche und Bedürfnisse der Schüler zu berücksichtigen, findet man viel zu oft junge Menschen, denen eine akademische Laufbahn aufgezwungen wird, die sie frustriert und nicht gerecht ist.

Doch zunächst einmal: Wer ist Nyki und was bietet das Unternehmen? Nyki, für "Now You Know It", ist ein Unternehmen mit gesellschaftlichem Einfluss (SIS), das Studenten in Luxemburg Nachhilfeunterricht erteilt. Nyki macht aber noch viel mehr als nur Nachhilfeunterricht, denn sie bietet ihre Kurse mit einem degressiven Tarif von 10 % bis 100 % für Familien in finanziellen Schwierigkeiten an. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Nyki es ALLEN Schülern im Land ermöglicht, die gleichen Voraussetzungen zu haben und ihre Zukunft selbst zu bestimmen.

Seit 2018 hat sich Nyki in Luxemburg gut etabliert und seine Funktionsweise hat sich bewährt. Sowohl in Bezug auf seine finanzielle Nachhaltigkeit, da Nyki expandiert und stellt dieses Jahr einen zweiten Angestellten neben 15 freiberuflichen Tutoren beschäftigt, als auch in Bezug auf die Ergebnisse, die bei den Schülern erzielt wird, die in ihrer Mehrheit ihre Schwierigkeiten überwinden.

Der Grund dafür ist ganz einfach! Nyki bietet nicht einfach das Nachholen der im Unterricht behandelten Theorie an, sondern passt sich den Schülern an, um gezielt herauszufinden, was in ihrer Art zu lernen nicht funktioniert und hilft ihnen, dies zu korrigieren.

Und hier wurde die Idee der Learn’Box geboren :

Die Learn’Box (Anglizismus für Lernbox) ist das Ergebnis von Nykis jahrelanger Feldforschung, bei der sie bei Schülern wiederkehrende Probleme ins Visier genommen hat, die oft mit der Komplexität des luxemburgischen Bildungssystems zusammenhängen.

Die Box, die in den Geschäften des Landes erhältlich sein wird, enthält ein Handbuch und innovative pädagogische und methodische Werkzeuge, die es den Schülern ermöglichen, ihre kognitiven Fähigkeiten gezielt einzusetzen und dadurch ihre Fähigkeit, Informationen zu behalten, erheblich zu verbessern. Sie wird ihnen letztlich ermöglichen, das Lernen zu lernen.

Die Kampagne zielt auf eine Finanzierung von 30,000€ ab, um die Learn’Box zu erstellen und herauszugeben, mit 2 Finanzierungsstufen:

Wenn die Kampagne 20,000 Euro erreicht kann Nyki die notwendige Zeit für die Entwicklung des Tools aufwenden und die damit verbundenen Kosten für Grafikdesign und Kommunikation finanzieren.

Wenn die Kampagne 30.000 Euro erreicht kann Nyki direkt mit der Produktion der ersten 300 Exemplare der Learn’Box beginnen.

So haben Sie den richtigen Reflex und helfen Sie uns, die Learn’Box zu erstellen

Kommen Sie auf eticrowd.lu/nyki und spenden Sie, um Ihren Kindern zu helfen!

Artikel vom 25. Juni 2024