Etika Preise Archiv

Artikel dieser Rubrik

  • "Nomoremoney" gewinnt bei Créajeune den etika-Preis

    , von Ekkehart Schmidt

    Die Preisträger in der Kategorie Jugendliche sowie die Gewinner des etika- und des QuattroPole-Preises wurden am 19. Dezember 2014 in Metz bekannt gegeben.
    Preis für den besten Film zum Thema Geld und Moral, 500€, gestiftet von Etika: "Nomoremoney" vom Atelier Caméléon, WAL (4 min)
    Im Spiel (...)

  • Créajeune 2014: etika stiftet erneut Filmpreise

    , von Ekkehart Schmidt

    Noch eine Woche Zeit bleibt Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus der Großregion, sich am Videowettbewerb Créajeune zu beteiligen, der 2014 zum siebten Mal durchgeführt wird.
    Kinder bis 12 Jahre, Jugendliche bis 18 Jahre und junge Erwachsene bis 30 Jahre sind eingeladen, bis zum 19. (...)

  • Créajeune: Die Preisträger 2013

    , von Ekkehart Schmidt

    Etika hat sich 2013 zum zweiten Mal mit einem eigenen Preis am Videofilmfestival der Großregion "Créajeune" beteiligt. Wir zeichnen diejenigen Filme mit einem Preis in Höhe von 500 Euro aus, die das Thema "Geld und Moral" am überzeugendsten behandelt haben.
    Die Preisverleihung erfolgte an zwei (...)

  • Etika-Filmpreis für "Les Roses de Jéricho"

    , von Ekkehart Schmidt

    Zum dritten Mal hat sich etika 2013 mit der Auslobung von zwei Preisen von jeweils 500 Euro für den besten Film von Jugendlichen und jungen Erwachsenen zum Thema "Geld und Moral" am Videowettbewerb Créajeune, der 2013 zum sechsten Mal durchgeführt wurde, beteiligt.
    Die Preisverleihung für Filme (...)