Veranstaltungen

Unsere nächsten Veranstaltungen sind:

  • Am Freitag, 25. Januar laden wir zu unsererm ersten mittäglichen Lunchvortrag in 2019 ein: Anastasia Melachrinos stellt ihr Buch "L’économie en schémas c’est facile!" vor, in dem sie einen kritischen Blick auf Green Bonds und die Baseler Vorschriften zur Bankenregulierung wirft. Die Veranstaltung findet ab 12.15 Uhr im Centre Altrimenti, 5 avenue Marie-Thérèse statt. Mehr dazu hier
  • In der Reihe Le monde en doc zeigen wir am Montag, 4. Februar 2019 den Film "System Error" (mehr dazu in Kürze)
  • Zu unserem zweiten mittäglichen Lunch-Vortrag laden wir am Dienstag, 19. Februar erneut den Politologen Paul Ariès ein (12.15 Uhr im Centre Altrimenti), der sein neues Buch "Gratuité vs capitalisme" vorstellt. Wir werden dabei auch das Thema des geplanten kostenlosen öffentlichen Transports in Luxemburg ansprechen. Weitere Infos dazu in Kürze
  • In der Reihe "Finanzen und Ich" bietet wir drei Fortbildungstermine in Ettelbrück an: jeweils Dienstag 5., 12. und 19. März von 18.30 - 20.30 in der Däichhal (mehr dazu hier)
  • Erste Termine für unsere Velotouren liegen fest: jeweils Samstag, den 18. Mai, den 2. Juni, den 20. Juli und den 31. August. Wir besuchen die Energiezentrale KIOWATT, den Bio-Hühnerhof Meyers-Weis, machen eine Tour zum Thema "Transition" nach Esch/Alzette und bieten als vierte Tour entweder eine Fahrt an die Mosel oder zu ECOTEC/ Polygone (einzelne Beschreibungen folgen)

Artikel dieser Rubrik

  • Finanzen und Ich - Workshopreihe in Ettelbrück - März 2019

    , von alex

    Die Finanzindustrie hat einen starken Einfluss auf Politik und Gesellschaft, gerade hierzulande. Deshalb möchten wir mit Ihnen aus einer analytischen und kritischen Perspektive heraus uns der Frage widmen, welche Probleme das mit sich bringt und wie Lösungen aussehen können.
    Die Veranstaltungen (...)

  • Staatsverschuldung verstehen

    , von alex

    Diese Fortbildung will gemeinsam mit den Teilnehmern*innen Fragen und Problemen zum Thema der Staatsverschuldung nachgehen. Das Programm:
    Brainstorming zum Thema
    Eine kurze Geschichte der Staatsschulden
    Schulden die Basis des Finanzsystems
    Wie entstehen Staatsschulden und wer sind (...)

  • Der Luxemburger Finanzplatz

    , von alex

    Diese Fortbildung will gemeinsam mit den Teilnehmern*innen einen Blick auf den Luxemburger Finanzplatz mit seinen Eigen- und Besonderheiten werfen. Mehr als 30% des BIPs entstammen diesem zentralen Sektor, ein politisches Schwergewicht. Zum Zwecke des besseren Verständnisses werden wir folgendes (...)

  • Die Finanzwelt und Ich - Einführung

    , von alex

    Diese Fortbildung will gemeinsam mit den Teilnehmern*innen in die Welt der Finanzen eintauchen, um ein Grundverständnis aktueller Geschehnisse und Problematiken anzureißen, wie auch einen Einblick in diverse Unterthemen geben:
    Finanzen und Ich – gemeinsames Brainstorming
    Wächst unser Wohlstand (...)

  • Die Finanzwelt und Ich - Einführung

    , von alex

    Diese Fortbildung will gemeinsam mit den Teilnehmern*innen in die Welt der Finanzen eintauchen, um ein Grundverständnis aktueller Geschehnisse und Problematiken anzureißen, wie auch einen Einblick in diverse Unterthemen geben:
    Finanzen und Ich – gemeinsames Brainstorming
    Wächst unser Wohlstand (...)