Vergebene Kredite in Zahlen

, von Jean-Sébastien Zippert

Im Zeitraum von Anfang Juli 2019 bis Ende Juni 2020 haben etika und Spuerkeess 10 neue Kredite für soziale und ökologische Projekte vergeben. Insgesamt waren am 30. Juni 2020 über den alternativen Kreditmechanismus rund 150 Kredite vergeben. Rechnet man die bereits zurückgezahlten Kredite mit ein, wurden bisher über 270 Kredite vergeben, mit denen rund 200 Projekte finanziert wurden.

Die aktuell 1,100 Sparerinnen und Sparer haben 53.4 Millionen Euro eingezahlt Stand: August 2020). Rund 62 % dieser Spareinlagen sind als Kredite vergeben. Die maximale Kreditvergabe beträgt 95 % der Spareinlagen, einschliesslich des Zuschusses der Spuerkeess zur Einrichtung des alternatien Sparmechanismus in Höhe von 1,24 Mio. Euro.

Die meisten über den alternativen Kreditmechanismus vergebenen Kredite sind Investitionskredite. Dazu kommen Kreditlinien und Überbrückungskredite. Genauere Angaben zu Bedingungen und Kriterien für eine Zinsbonifikation finden sie hier.

Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Jahresberichten, die Sie in französischer Fassung hier einsehen können. Detailliertere Informationen zu allen bislang geförderten Projekten finden Sie auch in der Rubrik Unsere ethischen Investitionen (in deutscher und französischer Sprache).

Im folgenden Schema finden Sie die aktuelle Verteilung der Kredite nach Kategorien: