Das alternative Sparkonto

Das alternative Sparkonto ist ein Produkt der Zusammenarbeit zwischen der BCEE und etika asbl. Es ermöglicht Sparer/innen ohne finanzielle Risiken und in absoluter Transparenz Initiativen zu unterstützen, die die nachhaltige Entwicklung sowohl national als auch international zum Ziel haben (Beispiele finden Sie hier).

Mit der Eröffnung eines solchen Sparkontos drücken die zur Zeit 1.124 Sparer/innen (31. Mai 2017) ferner ihren Wunsch aus, mehr Transparenz hinsichtlich der Verwendung ihrer Ersparnisse (zur Zeit 53,4 Mio. Euro) gewährleistet zu bekommen. Damit werden sie zu wichtigen Akteuren einer humaneren und verantwortungsvolleren Wirtschaft.

Das traditionelle Finanzsystem ermöglicht normalerweise kaum Transparenz in dem Sinne, dass die Sparer/innen wissen, ob mit ihren Ersparnissen auch oder nur Projekte finanziert werden, die im Einklang mit ihren moralischen, philosophischen oder religiösen Überzeugungen stehen. So könnte es sein dass mit den Spareinlagen Projekte finanziert werden, die sie oder er eigentlich nicht hätten finanzieren wollen, wie z.B. die Rüstungs- oder Atomindustrie.

Mehr Informationen zum Alternativen Sparkonto finden Sie hier.

Artikel dieser Rubrik

  • Jahresbericht 2015 - 16

    , von Ekkehart Schmidt

    Im Zeitraum von Anfang Juli 2015 bis ende Juni 2016 haben etika und die BCEE 16 neue Kredite vergeben. Insgesamt waren am 30. Juni 2016 über den alternativen Kreditmechanismus rund 139 Kredite vergeben, davon 108 Investitionskredite und 11 Leasingkredite über eine Summe von gut 22,5 Millionen € (...)

  • Jahresbericht 2014 - 15

    , von Ekkehart Schmidt

    Am 30. Juni 2015 waren über den alternativen Kreditmechanismus rund 75 Investitionskredite über eine Summe von gut 30 Millionen € vergeben. Dazu kommen Kreditlinien und Überbrückungskredite in Höhe von rund 2,5 Millionen €. Rechnet man die bereits zurückgezahlten Kredite mit ein, wurden bisher über 210 (...)

  • Das AA+ der Spuerkees bestätigt

    , von Ekkehart Schmidt

    Die Ratingagenturen Moody’s und Standard & Poor’s (S&P) erteilen der Banque et Caisse d’Épargne de l’État, Luxembourg seit 1994 Ratings. Ende 2015 hat S&P die BCEE für langfristige Kredite mit der Note AA+ bewertet und mit A-1+ für kurzfristige Kredite. Auch Moodys bewertet langfristige (...)

  • Eröffnen Sie bis zum 15. Dezember ein etika-Konto ...

    , von Ekkehart Schmidt

    ... und Sie erhalten einen fair produzierten ledernen Elefanten als Spardose!
    Anlässlich unseres 10jährigen Jubiläums hatten wir uns, mit Hilfe unserer Freunde der Drëtt Welt Buttek, 2007 ein originelles Geschenk ausgedacht: eine Spardose in Form eines Elefanten aus Leder. Jetzt legen wir die (...)

  • Spuerkees mit AA+ bewertet, mit positiven Aussichten

    , von Ekkehart Schmidt

    Die US-Ratingagentur Standard & Poor’s (S & P) hat am 16. Januar 2013 die AA+-Note der Banque et Caisse d’Epargne de l’etat, Luxembourg (BCEE) bestätigt. Der Ausblick für die Bank sei stabil, so die Agentur weiter. Zwei Tage nach der Aufwertung des Ausblicks für den Luxemburger Staat und die (...)