Unsere Veranstaltungen

Unsere Veranstaltungen 2020:

Wir hatten ein halbes Dutzend Veranstaltungen von März bis Mai organisiert - und mussten sie absagen. Aber jetzt versuchen wir, Post-Corona, wieder damit zu beginnen, einerseits einen kritischen Blick auf den Finanzsektor zu werfen und andererseits einen Weg in eine bessere Zukunft zu weisen:

  • Am Donnerstag, 2. Juli sprechen wir bei einem Webinar des Saarbrücker Vereins "Weltveränderer", das dieser in Corona-Zeiten immer mittags um 12 Uhr für 12 Minuten anbietet: Wir erklären, was "Öko-Banken" sind.

  • Die vom CELL und anderen Partnern organisierten diesjährigen „Transition Days“ sollten vom 3. – 5. Juli im Carré (Hollerich) statt finden. Sie stehen 2020 unter dem Motto "How to live together in a one planet world". Akteure und Anbieter von Produkten der Transition-Bewegung, wollten zu einer Mischung aus Messe und Festival einladen. Stattdessen wird nun eine Abfolge von Thementagen über einen längeren Zeitraum veranstaltet: Im Dezember "Bureau" (Arbeit, Kommunikation, Geld), im Januar "Chambre" (innere Transition, Träumen, Visionen), im März "Garage" (Mobilität, Wohnen), und im Mai "Jardin" (Gemeinschafstgärten, öffentlicher Raum). etika beteiligt sich im Bureau und im Jardin.

Artikel dieser Rubrik

  • Radtour zu den Akteuren der Transition-Bewegung (20 Juni)

    , von Ekkehart Schmidt

    "Die Landschaft in aller Ruhe vorbeigleiten lassen, ohne Hektik, ohne Stress und ohne Stau. Sich an der frischen Luft bewegen, Muße haben, Land und Leute kennen lernen. Zeit haben zum Entspannen und dazu noch das gute Gefühl, etwas für die eigene Gesundheit getan zu haben. Radwandern heißt mit (...)

  • Woche der Nachhaltigkeit / SEDD (21.-29. Sept. 2019)

    , von Ekkehart Schmidt

    Der ökologisch-gesellschaftliche Wandel ist keine Option, sondern eine Notwendigkeit. Dass dessen Umsetzung hierzulande und global auch festlich-spielerisch geht, sollen vom 21. bis 29. September ein Dutzend Angebote zeigen, die während der "Semaine de l’Education au Développement Durable" (SEDD) (...)

  • Solidaritätsmarkt in Clerf (8. Sept. 2019)

    , von Ekkehart Schmidt

    Schon lange nicht mehr in Clerf/ Clervaux gewesen? Dann ist der Marché Soiidaire sicher ein guter Anlass für einen Besuch. Es handelt sich um einen ganz besonderen Markt, denn hier stellen ausschließlich Einrichtungen und Betriebe der Sozialwirtschaft ihre Waren aus.
    Zum Verkauf stehen u.a. (...)

  • Velotour nach Beckerich (31. August 2019)

    , von Ekkehart Schmidt

    "Die Landschaft in aller Ruhe vorbeigleiten lassen, ohne Hektik, ohne Stress und ohne Stau. Sich an der frischen Luft bewegen, Muße haben, Land und Leute kennen lernen. Zeit haben zum Entspannen und dazu noch das gute Gefühl, etwas für die eigene Gesundheit getan zu haben. Radwandern heißt mit (...)

  • Velotour zum Windhaff (20. Juli 2019)

    , von Ekkehart Schmidt

    "Die Landschaft in aller Ruhe vorbeigleiten lassen, ohne Hektik, ohne Stress und ohne Stau. Sich an der frischen Luft bewegen, Muße haben, Land und Leute kennen lernen. Zeit haben zum Entspannen und dazu noch das gute Gefühl, etwas für die eigene Gesundheit getan zu haben. Radwandern heißt mit (...)