Unsere Veranstaltungen

Unsere Veranstaltungen 2020:

Wir hatten ein halbes Dutzend Veranstaltungen von März bis Mai organisiert - und mussten sie absagen. Erst im Juni konnten wir wieder eine Radtour durchführen. Weder bei der Filmreihe «Monde en doc», noch bei unseren «Conference Lunches» können wir jedoch derzeit Termine festlegen. Möglich sind nur Outdoor-Aktivitäten:

  • Die vom CELL und anderen Partnern organisierten diesjährigen „Transition Days“ sollten vom 3. – 5. Juli im Carré (Hollerich) statt finden. Sie stehen 2020 unter dem Motto "How to live together in a one planet world". Akteure und Anbieter von Produkten der Transition-Bewegung, wollten zu einer Mischung aus Messe und Festival einladen. Stattdessen wird nun eine Abfolge von Thementagen über einen längeren Zeitraum veranstaltet: Im Oktober "Alimentation" (siehe unten), im Dezember "Bureau" (Arbeit, Kommunikation, Geld), im Januar "Chambre" (innere Transition, Träumen, Visionen), im März "Garage" (Mobilität, Wohnen), und im Mai "Jardin" (Gemeinschaftsgärten, öffentlicher Raum). etika beteiligt sich bei Alimentation, im Bureau und im Jardin.

  • Am Sonntag, 18. Oktober bieten wir eine dreistündige Radtour entlang der Alzette nach Kockelscheuer an, um uns über die "Ernährungswende" und insbesondere das Sensibilisierungsprojekt "2000 m² für unser Essen" zu informieren. Rechtzeitig zum Mittagessen sind wir zurück beim "Alternativen Liewensmëttel Maart" in den Rotondes. Diese und andere Veranstaltungen sind Teil der "Transition Days". Anmeldung

Artikel dieser Rubrik

  • Die Finanzwelt und Ich - Einführung

    , von alex

    Diese Fortbildung will gemeinsam mit den Teilnehmern*innen in die Welt der Finanzen eintauchen, um ein Grundverständnis aktueller Geschehnisse und Problematiken anzureißen, wie auch einen Einblick in diverse Unterthemen geben: Finanzen und Ich – gemeinsames Brainstorming Wächst unser Wohlstand (...)

  • Die Finanzwelt und Ich - Einführung

    , von alex

    Diese Fortbildung will gemeinsam mit den Teilnehmern*innen in die Welt der Finanzen eintauchen, um ein Grundverständnis aktueller Geschehnisse und Problematiken anzureißen, wie auch einen Einblick in diverse Unterthemen geben: Finanzen und Ich – gemeinsames Brainstorming Wächst unser Wohlstand (...)

  • SRI - Social Responsible Investment

    , von alex

    In diesem Workshop geht es darum die Grundlagen des SRI – Social Responsible Investment – kennen zu lernen. Wir werden uns dabei folgenden Unterthematiken annähern: Eine Geschichte des sozialen und verantwortlichen Investierens bis heute Was ISR von anderen Varianten der Investition unterscheidet (...)

  • Willkommen im Finanzkasino

    , von alex

    In dieser Fortbildung geht es darum, uns ein Bild von dem täglichen Geschehen auf den internationalen Börsen, den Geschäftsmodellen von Schattenbanken und mancher Fin-Techs zu machen. Ziel soll es sein eine Idee davon zu bekommen, wie Finanzkrisen und damit Wirtschaftskrisen entstehen, als auch (...)

  • Finanzen und Ich - Workshopreihe in Ettelbrück - Oktober 2018

    , von alex

    Die Finanzindustrie hat einen starken Einfluss auf Politik und Gesellschaft, gerade hierzulande. Deshalb möchten wir mit Ihnen aus einer analytischen und kritischen Perspektive heraus uns der Frage widmen, welche Probleme das mit sich bringt und wie Lösungen aussehen können.
    Die Veranstaltungen (...)